Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Gäste’

Silvester 2016

Vor ein paar Tagen habe ich mich umentschlossen und Freunde zu Raclette eingeladen.

Gemütlich zusammen sitzen … und zum Essen ein paar Kleinigkeiten … und was Leckeres zum Trinken … 😉 … was will frau mehr …

… na, „Dinner for one“ in allen Varianten natürlich, in diesem Jahr gab es neu eine Netflix-Version und die Kölner „Döner for one“-Version von 2015.

HerrH. mag so andauerndes Essen wie Raclette nicht und hat daher das Dresdner Handbrot bekommen.

*
***

Gurken-Limonade mit Gin
***

raclette

Raclette
(Raclettekäse, Gorgonzola, Ziegenrolle,
normale und lila Pellkartöffelchen,
Silberzwiebeln, Gürkchen, Schinken,
Ananas, Paprika,
Knoblauch und Gewürze)
***

Dresdner Handbrot
(Käse-Schinken und Käse-Champignons)
mit Kräuter-Schmand
***
*

***
… und dazu …
Talento
2014
Jumilla D.O.P
Vino ecologico
100% Monastrell
egobodegas
(K.)
***
Wasser
Cola
Limo
***
*
***
… später …
Champagner
Comte de Brismand
Brut Reservé
***
Pfannkuchen

baellchen_1

Ausgebackene Teigbällchen
***
*

Advertisements

Read Full Post »

In diesem Jahr waren N&W in ihrem Herbst-Urlaub in Italien, wir waren vor zwei Wochen auf Rügen … wir haben dann noch Rücken und Rüsselseuche eingeschoben … nun haben wir Zeit für unser schon tradionelles gemeinsames Zwiebelkuchen-Essen … 😉

zwiebel

*
***
Kürbis-Hack-Hörnchen

***
Zwiebelkuchen
***
*

***
dazu:
Rheinischer Federweißer
weiß, rosé und rot
Der Rosé war übrigens der leckerste …
***

*
***
Herbst-Tiramisu mit Pflaumen
***
*

Read Full Post »

Cream Tea 2015

creamTea2015

In diesem Jahr hat es mit einer Teatime im Frühjahr leider nicht geklappt, und jetzt war es anscheinend schon zu spät … und so blieb ein Cream Tea im kleinen Kreis über.

… es gab:

*
***
Scones
mit
Mascarpone (statt Clotted Cream)
und
Erdbeer-Fruchtaufstrich

***
Stollenberge

Quitten-Tarte Tatin
***

Sausage Rolls
mit
Tomaten-Chutney

***
dazu
Ostfriesen-Mischung
aus dem Samowar

***
*

Read Full Post »

N&W sind gerade von ihrem Urlaub an der Mosel zurück, wir fahren am nächsten Donnerstag nach Rügen … da ließ sich gerade nach ein gemeinsames Zwiebelkuchen-Essen einschieben … 😉

*
***
Trauben-Walnuss-Focaccia mit Rosmarin und Schinken

***
Zwiebelkuchen

***
dazu:
Rheinischer Bio-Federweißer
***

*
***
Sahnetorte mit Apfelfüllung
ohne Schokohobel

***
Gugelhupf aus Mandel-Cappucino-Teig
***
*

Read Full Post »

Auch dieses Jahr wieder … it’s Teatime … 😉
Da die Zeit immer schneller vergeht, nun also Mitte April, aber immer noch vor Ostern!

Etagere

Mit dabei sein müssen natürlich die Scones. Sonst gibt es (überwiegend) Neues …

… hier meine diesjährige Auswahl:

***
Scones
mit
Mascarpone (statt Clotted Cream)
und
Erdbeer-Fruchtaufstrich
und
Johannisbeergelee
(selbst gemacht von HerrnH.)

***
Rhabarber-Tarte-Tatin

Zimtzupfbrot

Schneller Schokokuchen

***
Walnuss-Kirsch-Sahnetorte

***
dazu
Ostfriesen-Mischung
aus dem Samowar

***
*
***
… zwischendurch
Pimm’s Cup No. 1
***
*
***
… und später dann:
Mulligatawny Soup
Käsepastete mit Tomatensauce
Feldsalat mit ein wenig Chicoree
***
dazu
Templum
Nero d’Avola
Sizilien 2011
und
Wasser
***

Read Full Post »

Alle guten Dinge sind drei … nun also TeaTime 2012!

Nach der ersten und der zweiten nun auch in diesem Jahr eine Tea Time zur Begrüßung des neuen Jahres!

Mit dabei sein müssen natürlich die Scones, ohne die geht es ja gar nicht. Und wieder Neues …

… hier meine diesjährige Auswahl:

*
***
Scones
mit
Mascarpone (statt Clotted Cream)
und
Erdbeer-Fruchtaufstrich

***
Tarte Tatin
***
Luisen-Schnitten

***
dazu
Darjeeling
und
Englische Blattmischung (BIO)
aus dem Samowar

***
*
***
… und für später:
Five-Alarm Lentil Soup
***
Georgische Brottorte
***
Gemischter Blatt-Salat
***
*

Read Full Post »

Vielleicht wird es ein Ritual … 😉
Nachdem die Tea Time im letzten Jahr so viel Freude gemacht hat, auch in diesem Jahr eine Tea Time zum Begrüßen des neuen Jahrs!

Mit dabei sein müssen natürlich die Scones, und die Lachsmuffins dürfen auch nochmals teilnehmen. Sonst gibt es Neues …

Die Sandwiches lasse ich einfach mal weg, davon war beim letzten Mal so viel über. Das kann natürlich auch daran liegen, dass ich noch so viel anderes gemacht hatte. 😉

… hier meine diesjährige Auswahl:

***
Schwedische Lachs-Muffins
Gougères
Grissini

***
Scones
mit
Mascarpone (statt Clotted Cream)
und
Erdbeer-Fruchtaufstrich

***
Apfel-Zimt-Rosenkuchen
als Schneckchen
Cranberry-Teekuchen

***
dazu
Darjeeling
aus dem Samowar

***
*
***
… und für später:
Mulligatawny Soup
***

Read Full Post »

Older Posts »