Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Hack’


Zubereitet beim Kochtreffen 16.06.2017 – KRÄUTER (Ki.)

(mehr …)

Read Full Post »

Der Fisch-Part wird heute nur durch die Vorspeise vertreten! 😉

WP_20150906_19_28_14_Pro

*
***
Vorspeise:
Thunfischfrikadellen
mit
Gurkensalat

***
Hauptgericht:
Gefüllte Paprika
mit
Salzkartoffeln

***
Dessert:
Milchreis
mit
Zucker und Zimt
und
Kirschen
***
*

Read Full Post »

*** BILD folgt ***

Zubereitet beim Kochtreffen 24.02.2012 – Kartoffeln und andere Ks (A.)

(mehr …)

Read Full Post »

Hack hoch 2

Die Kinder wollten mal wieder gefüllte Paprika essen.

Ich vertrage aber keine Paprika. Daher „durfte“ ich mir falschen Hasen machen und wir hatten damit gleich noch „Fertigessen“ für einen weiteren Tag. Da wir beides im Backofen garen lohnt sich dann auch der Energieaufwand.

Die Hack-Grundmasse ist für beide Rezepte gleich. Die Kinder mögen sie am liebsten ganz schlicht gewürzt, nur nichts besonderes. Eignen würden sich z.B. gehackte Petersilie, ein Löffelchen Senf, frische oder getrocknete Kräuter (z.B. Rosmarin), gehackter Knoblauch, Paprika (Pulver) oder gemahlener Muskat.

Für die gefüllte Paprika haben wir dieses Mal ein paar Löffel Reis unter die Hackmasse geknetet. In meinen „Hasen“ kommt wenigstens noch gehackte Petersilie.

(mehr …)

Read Full Post »

Nachdem wir schon zwei Mal Spaghetti Bolognese im Büro gekocht hatten, sollte es mal was anderes sein.
Hack ist allerdings immer ziemlich praktisch für die Büro-Kocherei: nicht so teuer, gut aufzuteilen und die meisten essen es.

In der neuesten LECKER gab es ein Rezept, auf das wir uns einigen konnten: Porree-Hack-Pfanne

Pfanne ist übrigens geschwindelt, es waren große Töpfe.
So große Pfannen habe ich nicht! Töpfe muss nämlich immer ich mitbringen. Die im Büro reichen höchstens um ein paar Würstchen warm zu machen. Heute waren wir 13 bei Tisch und da stossen selbst meine größten Töpfe an ihre Grenzen. Wenigstens können wir inzwischen einen richtigen Herd nutzen.

Heute waren wir übrigens drei „Büro-Köche“.

… und hier das Rezept, frei gestaltet, und die selbst gemachten Knöpfle haben wir durch fertige ersetzt.

(mehr …)

Read Full Post »

… war nicht so gut, ein bisschen fade, wir salzen ja nix …

Lässt sich bestimmt mit ein wenig Gewürz aufpeppen … 😉
Muss bestimmt nicht mal unbedingt Salz sein.

(mehr …)

Read Full Post »

… hat nicht wirklich danach ausgesehen, war aber lecker …

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »